Benefiz-Fußball und Familiensonntag

Am 1. Mai mit Kind und Kegel zu den Nachbarn nach Großbeeren

REGION | Die 1950 von fußballverrückten Berlinern gegründete Hans-Rosenthal-Elf, eine Freizeitmannschaft, in der Hans Rosenthal selbst, Wolfgang Gruner u. a. spielten, kehrt zurück - mit Promis, Profis und Amateuren von heute. Sie spielt gegen die Großbeeren-Allstars.
2022 04 21Ein großer Spaß mit Rahmenprogramm für die ganze Familie und einen guten Zweck.
Der Eintritt ist frei.
Alle Erlöse kommen der Aktion HELP FOR UKRAINIANS zugute.


Thomas Billhardt: Fotografien

Ausstellung anlässlich seines 85. Geburtstages

KLEINMACHNOW | Am 2. Mai 2022 wird der international renommierte Kleinmachnower Fotograf Thomas Billhardt 85 Jahre alt. Aus diesem Anlass zeigt der Heimat- und Kulturverein Kleinmachnow (HKV) eine Ausstellung mit Arbeiten aus sechs Jahrzehnten von ihm.
2022 05 02 aThomas Billhardt, 2017, in der Galerie CAMERA WORK (Foto: ca)

"Seine Arbeit führte ihn durch die ganze DDR aber auch in 49 Länder, um dort Reportagen anzufertigen, die in der gesamten Welt abgedruckt wurden. Über 80 Bildbände und unzählige Ausstellungen würdigen sein Schaffen", so der HKV.


Ein letztes Mal

Führungen durch die Neue Hakeburg sind Geschichte

KLEINMACHNOW | Zum letzten Mal gab es am Sonntag (3.4.2022) Führungen durch die Neue Hakeburg, denn nun sollen die Bauarbeiten am und im Haus forciert werden. Bei vorbereitenden Maßnahmen wurde kürzlich ein großer Kamin entdeckt, der seit Jahrzehnten hinter später eingezogenen Trennwänden verborgen war. Ein echtes Highlight noch einmal zum Schluss.



Zum letzten Mal konnten Bunker, Keller, alle Etagen und der Turm besichtigt werden. Wer sich für den Aufstieg bis ganz nach oben ins Turmzimmer entschieden hatte, wurde mit einer fantastischen Aussicht bis zum Berliner Alexanderplatz belohnt.


Mülltonnenroulette

Schweinerei am Dorfplatz

STAHNSDORF | In der Nacht vom 21. auf den 22. März nutzen Schwarzkittel die Gunst der Stunde und fielen über viele der zur Abholung bereitgestellten Mülltonnen her. ...



Herzlichen Glückwunsch zum 80.

Kamera und Hut – seine Markenzeichen

TELTOW | Viele, sehr viele kennen ihn. Einige nur vom Sehen. Doch, Hut und Kamera? Das kann nur "der" vom teltOwkanal sein. Dabei war der teltOwkanal eigentlich nur ein Produkt der Zeit. Mitte der 1990er Jahre boomte regionales Fernsehen.
2022 03 22
Und so kamen zum Sender für die TKS-Region noch weitere hinzu – für Ludwigsfelde, Luckenwalde, Treuenbrietzen und Rangsdorf. In den 2000ern und rund 2.800 Beiträge später übernahm ein Sohn den Kanal.
Zeitgeschichte, Geschichten und Kultur, das war, das ist Eberhard Derligs Ding.


Benefizkonzert für Frieden in der Ukraine

Maxim-Gorki-Gesamtschule hilft Partnerschule in Kiew

KLEINMACHNOW | In kurzer Zeit organisierten Lehrer, Schüler und Eltern ein Benefizkonzert für die Partnerschule 239 in Kiew. Seit 15 Jahren besteht diese Partberschaft bereits. Hausmeister und leidenschaftlicher Musiker René Fischer stellte gemeinsam mit Musiklehrern ein Programm mit Liedern und Stücken aus der Friedensbewegung der 1970er Jahre zusammen.
2022 03 20 1Zum Konzertauftakt sang René´Fischer "Kleine weiße Friedenstaube"

Bei der Mathe- und Physiklehrerin Elke Ruhe liefen alle Fäden zusammen. Schüler, Lehrer und Eltern buken, kochten, organisierten eine Tombola und einen Bücherbasar.


Letzte Führungen durch die Neue Hakeburg

Heimatverein hätte gern noch die 10.000-Marke "geknackt"

KLEINMACHNOW | Jetzt ist es amtlich – die Bauarbeiten an der Neuen Hakeburg beginnen. Der Heimat- und Kulturverein Kleinmachnow e. V. (HKV) teilte mit, dass es die letzten Führungen durch das geschichtsträchtige Haus am Sonntag, 3. April 2022, ab 13 Uhr geben wird.
2022 03 17 3 a Wer geplant hat, mal an einer Führung teilzunehmen, oder sie nochmals zu erleben, hat aktuell nur noch diese Chance – also: save the date.
3.4.2022: Auf zur Neuen Hakeburg auf dem Seeberg – auch um Danke für das jahrelange ehrenamtliche Engagement zu sagen.


neue Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung für Brandenburg

Brandenburg verlängert wichtige Corona-Schutzmaßnahmen bis einschließlich 2. April

Übersicht der wichtigsten Corona-Regeln ab 18. März

Kontaktbeschränkungen: keine mehr für private Zusammenkünfte im privaten sowie im öffentlichen Raum, auch nicht für ungeimpfte Personen.
2022 03 17 2
FFP2-Maske:

- Einzelhandel
- Veranstaltungen mit Unterhaltungscharakter, Großveranstaltungen
- Reisebusreisen, Stadtrundfahrten, Schiffsausflüge
- öffentlicher Personennahverkehr einschließlich Taxen
- Gedenkstätten, Museen, Ausstellungshäuser, Galerien, Planetarien, Archive
- Freizeitparks, Tierparks, Wildgehege, Zoologische und Botanische Gärten


Frühjahrsputz 2022

Samstag bleibt die Küche kalt – Frühjahrsputz – in der Stadt, im Wald

TELTOW – Samstag, 19. März 2022, 9 - 11 Uhr
Treffpunkt: 9 Uhr, Marktplatz bzw. 9:30 Uhr am Parkplatz der Grundschule „Am Röthepfuhl“
An beiden Treffpunkten werden Arbeitsutensilien ausgegeben.

STAHNSDORF – Samstag, 19. März 2022, 10 - 12 Uhr
Treffpunkt: 10 Uhr, Gemeindezentrum, Annastraße
Arbeitshandschuhe und Gartengeräte bitte mitbringen; die Verwaltung sorgt für die Abholung des im Rahmen des Großreinemachens zusammengetragenen Unrats.
2022 03 17


Ankündigung: Zwei Ausstellungen in Teltow

„20 Jahre Teltow ohne Grenzen“ / Fotoausstellung „Meine Sicht auf meine Stadt“

TELTOW | Am 18. März 2022 wird die Ausstellung „20 Jahre Teltow ohne Grenzen“ eröffnet, die auf die Arbeit des Partnerschaftsvereins zurückblickt. Anlässlich der Ausstellungseröffnung um 18 Uhr wird auch der langjährige Vereinsvorsitzende Alain Gamper verabschiedet.
2022 03 16
Außerdem ist ab 18. März die Fotoausstellung „Meine Sicht auf meine Stadt“ aus der polnischen Partnerstadt Żagań im Neuen Rathaus Teltow zu sehend.
Sie ist ein gemeinsames Projekt von Teltow und Żagań und wurde von der EU gefördert.

PM/tkszeit


Solidarität mit der Ukraine (2)

Aktuelle Spendenannahmestellen in einer Übersicht

TKS | Viele LKW-, Container- und Transporterladungen aus der TKS-Region waren, bzw. sind mit Hilfsgütern unterwegs. Und es wird weiter gesammelt - für die Menschen in der Ukraine und für die, die nach ihrer Flucht in Deutschland ankommen. Wir haben vier aktuelle Spendenannahmestellen in einer Übersicht zusammengefasst, denn nicht überall kann alles angenommen werden.
2022 03 07 2