Stahnsdorfer Familienfest + Gewerbeschau 2018, Vorschau

Attraktives Programm erwartet die Besucher auf dem Dorfplatz

STAHNSDORF | Auch in diesem Jahr lädt die Gemeinde Stahnsdorf zum Familienfest ein, und zeitgleich findet die Gewerbeschau des RGV statt.
Am Samstag, 8. September 2018, 13 bis 18 Uhr, erwartet die Gäste ein buntes Bühnenprogrammm, viel Spaß und Spiel für die Kids sowie Informationen, Fundsachenversteigerung und Kulinarisches.



Angebote

+ Fundsachenversteigerung der Gemeindeverwaltung (ab 14:30 Uhr)
+ In die Höhe streben − mit dem 4er-Bungee-Trampolin


Tag der offenen Baustelle


TELTOW | Am 25. August 2018 lud die Stadt Teltow zum "Tag der offenen Baustelle" auf das Gelände der künftigen Marina ein.




Sommerloch ade

Hohe Eventdichte Ende August/Anfang September

TKS | Nach den Sommerferien reiht sich alljählich eine Veranstaltung an die andere, TKSzeit hat eine Auswahl zusammengestellt.

Mit dem "Tag der offenen Baustelle" im Teltower Hafen, Samstag, 25.8.2018, 11 bis 16 Uhr, ist das diesjährige Sommerloch endgültig Geschichte, und am Abend, 21 Uhr, endet mit der Komödie „Kein Pardon“ der diesjährige kommunale Kinosommer.

Sommerloch adeAm Sonntag, 26.8.2018, heißt es dann wieder: "Tag der offenen Höfe" von 12 bis 18 Uhr in der Teltower Altstadt.
Haben Sie sich schon für den 14. ClaB-Sommerlauf angemeldet? Der startet am 31.8.2018 um 18 Uhr am Bäkedamm 2 in Stahnsdorf.

Das erste Septemberwochenende steht wieder ganz im Zeichen der Kunst und Musik:

1.9. (ab 14 Uhr) und 2.9.2018 (ab 11 Uhr) – 9. „Stahnsdorfer Kunstmeile“ auf Höfen rund um den Dorfplatz, in Ateliers und im Autohaus Breitenwischer
1.9.2018 (15 bis 24 Uhr ) – „Rock am Kanal“ auf dem Parkplatz Zehlendorfer Straße/Ecke Zeppelinufer in Teltow
1.9.2018 (19:30 Uhr) – Jahreskonzert Jugendblasorchester Kleinmachnow in der Sporthalle der Heinrich-Zille-Grundschule, Friedrich-Naumann-Straße, Stahnsdorf
2.9.2018 (17 Uhr) – Vernissage zur 8. „Kleinmachnower Kunstwoche“ im Landarbeiterhaus, Zehlendorfer Damm 200, Kleinmachnow


Großer Tag für kleine Leute

18. August 2018 – Einschulung in TKS

TKS | Mehrere hundert ABC-Schützen hatten heute einen aufregenden Tag – ihren Tag der Einschulung. Stolz wie Bolle umklammern sie ihre von Eltern und Großeltern liebevoll gepackten Schultüten, die Ranzen dürfen Vatis oder Muttis tragen.
Clara Auch Clara aus Stahnsdorf freut sich auf den ersten Schultag

Wie oft die Minis in den letzten Wochen die Worte: "Nun beginnt der Ernst des Lebens" gehört haben, ist nicht erfasst. Dennoch werden sie vielerorts gefallen sein. Aber Schule soll und wird auch vielen Erstklässlern Spaß bereiten.


Titanen on Tour zu Besuch im Deutschen Bundestag

Pressekonferenz im Jakob-Kaiser-Haus

BERLIN, 13. August 2018 | Seit dem Start des Trecks am 18. Juli haben die Titanen on Tour viele Fans gewonnen, so Frau Dr. Dietlind Tiemann, Mitglied des Deutschen Bundestages. So lud sie am 13. August zur Pressekonferenz ein, und das sogar in den Deutschen Bundestag.




9. August 2018 – Gedenken am Grab von Heinrich Zille

Urenkel Zilles, Walter Plathe und Vertreter des Zillemuseums trafen sich zum Gedenken auf dem Südwestkirchhof

STAHNSDORF | Im Rahmen des Zille-Jahres machten sich anlässlich seines 89. Todestages die Zille-Darsteller Walter Plathe und Albrecht Hoffmann sowie der Urenkel Heinjörg Preetz-Zille auf den Weg Zum Südwestkirchhof nach Stahnsdorf.

Zille Ehrung

Zilles Urenkel Heinjörg Preetz-Zille (li.) und Schauspieler Walter Plathe (re.) am Zille-Grab


Nichts ist lebendiger als ein Friedhof

- Poesie | Musik | Kunstaktionen -

STAHNSDORF | Unter dem Motto "Nichts ist lebendiger als ein Friedhof... " (T. Fontane) lud der Förderverein Südwestkirchhof Stahnsdorf e.V. zu Poesie, Musik und Kunstaktionen auf Deutschlands zweitgrößten Friedhof ein.




RSV-Leichtathleten erfolgreich bei Deutschen Titelkämpfen

Zwei Medaillen für Leandra Lorenz / Fünf Top-10-Platzierungen

TKS | Am vergangenen Wochenende fanden in Rostock die Deutschen Meisterschaften der Leichtathletik in den Altersklassen U18 und U20 statt. Dabei kehrten die Athleten des RSV Eintracht mit der hervorragenden Bilanz von insgesamt fünf Top 10 Platzierungen zurück.
Herausragend dabei waren die zwei Medaillen, welche Leandra Lorenz erlaufen konnte. In der Altersklasse U20 startend holte sie am Samstag in 6:50.17 Minuten über 2000 Meter Hindernis zunächst die Bronzemedaille. Am Folgetag benötigte sie für die 3000 Meter dann 9:53.70 Min, was den Silberrang bedeutete. „Für uns als Verein sind fünf Top10 Platzierungen eine sehr gute Bilanz.

Leandra Lorenz


Heute vor einem Jahr


TKS | Genau vor einem Jahr, Juli 2017, hieß es: Land unter in der TKS-Region ...



Damals meldeten wir u.a.:


Titanen on Tour in Polen angekommen


Kostrzyn nad Odrą/BRÜCK | Die sechste Tagesetappe führte den Treck von Marxdorf am Rande der Märkischen Schweiz in das Küstriner Vorland. Hier verbrachten Kutscher, Begleiter und Pferde auf dem Fischereihof an der Festung Küstrin die letzte Nacht auf brandenburgischem Boden, bevor es am nächsten Tag der Reise bei Küstrin über die Oder in die Republik Polen ging.



Titanen on Tour – Stopp am Brandenburger Tor

Viel Prominenz aus Politik und Kirche unterstützt die Friedensmission


BERLIN/BRÜCK | Seit dem 18. März sind die Titanen aus Brück on Tour - auf Friedensmission - nach Weliki Nowgorod. Vergangenen Freitag legten sie einen Stopp am Brandenburger Tor ein.