13. ClaB-Sommerlauf - AOK-MITTELMARKCUP

Jetzt schon vormerken und anmelden

clablauf 2017

>>>>> ZUR ANMELDUNG <<<<<

Start/Ziel:
Poststraße 1 in Stahnsdorf (Nähe Waldschänke)

Wettbewerbe:
18.00 Uhr - Schnupperlauf für Kita-Kinder
18.10 Uhr - Schnupperlauf für Kinder- und Familien über 900 m
18.30 Uhr - Hauptlauf über


Michael Holton Jr. wird neuer RSV-Playmaker

Yannick Hildebrandt bleibt / Josh Smith gelandet

Holton
TKS | Noch knapp fünf Wochen verbleiben, dann startet der RSV Eintracht am 24.9. mit dem Heimspiel gegen die Herzöge Wolfenbüttel in seine elfte Saison in Folge in der 2. Basketball-Bundesliga ProB. Seit etwas mehr als zwei Wochen ist die Mannschaft in der Saisonvorbereitung. Dabei bittet das Trainergespann Denis Toroman / Michael Wende gleich fünfmal pro Woche zu gemeinsamen Übungseinheiten.


Michael Wende wird neuer Co-Trainer

RSV Eintracht mit schweißtreibendem Trainingsauftakt

neuer Co Trainer

TKS | Der Hallenboden der Berlin Brandenburg International School auf dem Kleinmachnower Seeberg spiegelt sich im diffusen Sonnenlicht, schließlich ist die Heimstätte des RSV Eintracht wie gewohnt in den Sommerferien komplett neu versiegelt worden. Headcoach Denis Toroman hatte am Donnerstag zur ersten Trainingseinheit in der BBIS-Halle gebeten und insgesamt zehn Spieler sind dieser Einladung gefolgt. Doch Toroman ist nicht der alleinige Tonangeber. Ihm zur Seite steht ein neues Gesicht, welches ihm künftig als Co-Trainer assistieren wird.


WM-Bronze und Deutscher Meistertitel für RSV-Leichtathleten


wm bronze

TKS | Die Leichtathleten des RSV Eintracht 1949 können sich über einen erfolgreichen Abschluss der Sommersaison freuen. Herausragend dabei war der 16 Jahre alte Kleinmachnower Felix Krüsemann (Bild rechts), der bei den Junioren-Weltmeisterschaften der Menschen mit Behinderung, welche vom 3. bis 6. August in Nottwil (Schweiz) ausgetragen wurden, über 800 Meter die Bronzemedaille gewinnen konnte.

RSV-Basketballer weiterhin in der 2.Basketball-Bundesliga ProB
RSV Eintracht erhält Nachrückerplatz

2016 12 03 rsv schalke 04
TKS | Nachdem am Sonntag die Mitteilung von der Geschäftsführung der 2.Basketball-Bundesliga eingetroffen war, dass die Berufung der BG Karlsruhe auf die nicht erteilte Lizenz auch vom Schiedsgericht zurückgewiesen wurde, eröffnete sich für den RSV Eintracht 1949 als bestem sportlichen Absteiger doch noch die Option in der 2.Basketball-Bundesliga ProB zu bleiben.