Gut gespielt, aber Aufholjagd wieder nicht belohnt

RSV Eintracht unterliegt knapp in Bochum

Nach zuletzt zwar Siegen mussten die Korbjäger des RSV Eintracht am Samstag einen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Basketball-Bundesliga ProB hinnehmen. Bei den VfL SparkassenStars Bochum verlor die Mannschaft von Trainer Denis Toroman trotz einer zeitweise guten Leistung knapp mit 77:72 (50:35). Durch den zeitgleichen und recht überraschenden 94:83 Sieg von Essen über Bernau beträgt der Abstand zum rettenden Ufer nun vor dem letzten Spiel der regulären Saison wieder sechs Punkte.

korb2


Hurra statt Helau

RSV Eintracht vs. Itzehoe Eagles – 100:83!

KLEINMACHNOW, 11.2.2018 | Viele Dreier und am Ende ein dreistelliges Ergebnis – Vereinsrekord.




Pressemitteilung RSV, Marcus Boljahn:

Mit Vereinsrekord und Kampfkraft zum Heimsieg
RSV Eintracht schlägt Itzehoe Eagles mit Dreierregen


Knappe Niederlage in kampfbetontem Brandenburg-Derby
RSV Eintracht unterliegt Bernau

KLEINMACHNOW | Der Rahmen passte und alles war angerichtet für ein packendes Lokalderby zwischen dem RSV Eintracht und dem SSV LOK Bernau, denn die Saisonrekordkulisse von 410 Zuschauern kam zum ersten Heimspiel des Jahres in die Kleinmachnower Sporthalle der Berlin Brandenburg International School. Und sie wurden auch nicht enttäuscht, denn beide Teams gingen augenscheinlich mit hoher Intensität und Motivation in das Duell der beiden besten Brandenburger Basketballmannschaften. So bekamen die Zuschauer ein intensiv geführtes und phasenweise hochklassiges Match zu sehen, wo man den Unterschied in der Tabelle zwischen dem Zweiten und Letzten nicht zwingend erkennen konnte.

2018 01 14 RSV Bernau


Knappe Niederlage zuhause gegen Bernau
... auswärts unterliegt der RSV deutlich in Oldenburg

Die RSV-Basketballer erlitten eine knappe Niederlage im kampfbetonten Brandenburg-Derby gegen den SSV Bernau. Den fast 500 Zuschauern wurde ein hochklassiges Match geboten.



"Partnervermittlung" beim Neujahrslauf


STAHNSDORF | Der RSV Eintracht 1949 e.V. begab sich in ein für ihn völlig neues Genre und bot seine Dienste zur Partnervermittlung beim 5. Neujahrspaarlauf an. 22 Paare gestalteten einen gelungenen Auftakt für das Sportjahr 2018.