"Heimat-Magazin 2017/2018" erschienen

Ein lesenswertes Werk: Naturkundlich, historisch und heimatkundlich. TKSzeit war bei der Buchvorstellung zugegen.



Junge Talente stellen aus

Im Bürgerhaus präsentiert der Kunstverein der Teltower Partnerstadt Ahlen Werke im Rahmen des Ahlener Förderpreises "Junge Bildende Kunst". Die Ausstellung bietet einen außergewöhnlichen Überblick über Themen, die die jungen Talente bewegen.



Teltower Rübchen auf dem Markt


Es ist wieder auf dem Markt, das weltberühmte Teltower Edelgemüse, das sich Goethe sogar nach Weimar liefern ließ. Der traditionelle Rübchenanstich erfolgte auf dem Feld von Axel Szilleweit, dem einzigen Rübchernbauer in Teltow.



"Einblicke" – Hans Jürgen Brauer


Hans-Jürgen Brauer präsentiert im Stadtbüro der Teltower Linken eine neue Ausstellung. Die Motive liegen sozusagen vor seiner Haustür – die Teltower Altstadt.
Seit 1972 widmet er sich der Entwicklung diese Teltower Kleinods.


Einfach mal abheben ...

... auf dem 28. Teltower Satadtfest ist's möglich. Mit der Flugattraktion „AirEmotion“ das Festgetümmel von oben betrachten und bis zum Berliner Fernsehturm schauen. ..