Start ins Wochenende am Freitag, 20.10.2017a

10:00 Uhr - 13:00 Uhr: Sicherheit und Einbruchsschutz in Kleinmachnow → INFO
17:00 Uhr: Rosinen aus Baghdad→ INFO
19:00 Uhr: Sigrun Casper: „Chagall ist schuld“→ INFO
20:00 Uhr: Sekt and the City - frisch geföhnt und flachgelegt → INFO

Samstag, 21.10.2017a

14:00 Uhr - 18:00 Uhr: Adelheid Fuss (Skulptur) und Martin Noll (Malerei) → INFO
14:30 Uhr: Konzertnachmittag → INFO
15:30 Uhr - 17:30 Uhr: 7. Kleinmachnower Erzählcafé → INFO


Start ins Wochenende am Freitag, 8.9.2017a

Kleinmachnow, Rathaus: 19 Uhr 
Eberhard Trodler und Familie - Vernissage zur Ausstellung
Eröffnung: Michael Grubert, Bürgermeister
Einführung: Rainer Ehrt, Maler & Grafiker
Musik: Jürgen Lipke (Mundharmonika, Didgeridoo) & musizierende Familienmitglieder

Teltow, Marktplatz: 19 Uhr
Irischer Abend mit "Murphy's Law"
Eintritt: frei
Genießen Sie den Irischen Abend mit Murphy’s Law auf dem Marktplatz in der Teltower Altstadt. Passend zum Motto des Abends wird landestypisches Bier und Leckeres vom Grill angeboten.


Samstag, 9.9.2017

Teltow, Marktplatz: 10 Uhr – Radtour „Kirchen in Teltow“ anlässlich des Reformationsjubiläums 2017
Dauer: etwa 4 Stunden mit Pause, Teilnahme kostenfrei

Stahnsdorf, Dorfplatz: 13 - 18 Uhr – Stahnsdorfer Gewerbeschau + Familienfest
Herzlich willkommen zum dritten Stahnsdorfer Familienfest, das diesmal erneut mit der regionalen Gewerbeschau verknüpft ist.
Eintritt frei

Teltow, Marktplatz: 15 - 24 Uhr – Rock am Kanal
Ein Benefizkonzert der Extraklasse

Kleinmachnow, Karl-Marx-Str. 117: 15 Uhr – WURZELN, Vernissage
Zweite Ausstellung des Museums für Kleinmachnow


Sonntag, 10.9.2017:


Kleinmachnow, Zehlendorfer Damm: 17 Uhr – 7. Kleinmachnower Kunstwoche - Vernissage
4 KünstlerInnen arbeiten öffentlich: vom 11.-15. September täglich 11-18 Uhr im Landarbeiterhaus Kleinmachnow.
Eintritt: frei

(Quellen: Veranstaltungspläne der Gemeinden TKS)

Das Wochenende im Überblick

Start ins Wochenende am Freitag, 25.8.2017a

Kleinmachnow, Augustinum: 19 Uhr 
– Cabaret & Kabarett
Bühnenshow mit Sylvia Brécko
 – Manche von Ihnen kennen Sylvia Brécko vielleicht noch aus den 90er Jahren und ihrer Zeit als Fernsehansagerin und Moderatorin des Westdeutschen Rundfunk.
Die ausgebildete Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin gastiert regelmäßig im renommierten Senftöpfchen-Theater in Köln. Die Brécko singt Lieder von Marlene Dietrich bis Edith Piaf und verbindet mit aktuellen, gesellschaftspolitischen Themen – augenzwinkernd, mit dem ihr eigenen Charme!
Erlenweg 72, 14532 Kleinmachnow, Telefon: 033203 56 - 0 | Eintritt: 5,00 Euro,  6,00 Euro (Gäste)


Samstag, 26.8.2017

Stahnsdorf: 21 Uhr – Kino unterm Sternenhimmel – "Frühstück bei Monsieur Henri"
Zahlreiche Stühle laden zum Filmegucken unterm Sternenhimmel ein. Kissen und Decken können mitgebracht werden. Bei Regen findet die Vorführung im Sitzungssaal des Gemeindezentrums Stahnsdorf statt. Für ein Imbiss- und Getränkeangebot ist gesorgt.
Wiese am Gemeindezentrum, Annastraße 3, 14532 Stahnsdorf | Eintritt frei

Kleinmachnow: 21:30 Uhr – Lieblingsfilm im Lieblingsfreibad: "Manche mögen's heiß"
Herzlich willkommen sind Picknickdecke und Picknickkörbchen, eine fröhliche Gesellschaft und beste Sommerlaune. Unsere (Pool)-Bar hält Wein & Bier, Alkoholfreies und einige ausgewählte Drinks für Sie bereit, die Mitnahme von eigenen Getränken ist leider nicht gestattet.
Einlass: 20 Uhr, Seiteneingang neben dem SportForum, Filmstart: 21.30 Uhr
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Schwimmen aus Gründen der Sicherheit untersagt ist. Bei Dauerregen und ab Windstärke 6 findet die Veranstaltung in den Neuen Kammerspielen, Karl-Marx-Str 18, statt. Vorverkauf in den Neuen Kammerspielen.
Freibad Kiebitzberge, Fontanestraße, 14532 Kleinmachnow | Eintritt: 13,00 Euro, 10,00 Euro Schüler und Studenten


Sonntag, 13.8.2017:

Teltow: 12 - 18 Uhr – Tag der offenen Höfe
Altstadt Teltow | Eintritt: frei
Inzwischen ist es zu einer schönen Tradition geworden: Am letzten Sonntag im August laden die Hofbewohner der Teltower Altstadt Schaulustige und Gäste in ihre Gärten ein, um zu zeigen, wie es hinter den sanierten Fassaden aussieht. Oft verbergen sich hinter unscheinbaren Häuserfronten ausgewählte Kleinode.
Rund 20 Höfe werden wieder dabei sein und bieten nicht nur ein Plätzchen in ihrem Garten an, sondern oft auch musikalische Unterhaltung, Kunsthandwerk, ausgewählte Kunst oder kulinarische Leckereien. Besonderes Highlight: Auch das ehemalige Diana-Kino öffnet wieder seine Pforten für die Gäste.

(Quellen: Veranstaltungspläne der Gemeinden TKS)

Das Wochenende im Überblick

Start ins Wochenende am Freitag, 11.8.2017a
Kleinmachnow, Augustinum: 18.3020 Uhr Ottilie Müntzer – der Regenbogen endet nicht szenische Lesung,
Text: Vicki Spindler Lesung: Daniel Minetti (Schauspieler) und Vicki Spindler


Samstag, 12.8.2017

Teltow: 10 Uhr – Altstadtführung des Heimatvereins, Treffpunkt: Ecke Zehlendorfer / Berliner Str. vor rotem Eckhaus
Teltow: 14 - 01 Uhr – 100Meilen Berlin, 6. Mauerweglauf
Kleinmachnow, Freibad (NK): ab 20 Uhr – kühle Drinks an der Pool-Bar + Livemusik, 21.30 Uhr Open-Air-Kino, "Casablanca"


6. interkommunaler Kinosommer - heute: "Fack ju Göthe 2"
Kino unter'm Sternenhimmel auf dem Marktplatz in der Teltower Altstadt

"Fack ju Göthe 2" – eine deutsche Filmkomödie des Regisseurs und Drehbuchautors Bora Dagtekin wird für 115 Minuten gute Laune garantieren.
Stühle, Essen und Trinken wird es ebenfalls geben, der Eintritt ist frei.

Kinosommer 2017 goethe

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5