8. Stahnsdorfer Kunstmeile - Kunst am und um den Dorfplatz


STAHNSDORF | Es war nicht leicht, einen Parkplatz zu finden. Die 8. Stahnsdorfer Kunstmeile begeisterte die Gäste aus der Region und aus dem Umland. TKSzeit war Gast auf einigen Höfen rund um den Stahnsdorfer Dorfplatz.


8. Kunstmeile, Vernissage - Kunst im Autohaus


STAHNSDORF | Es ist eine schöne Tradition: die Eröffnung der Stahnsdorfer Kunstmeile - das Warm Up für Aussteller, Hofbetreiber und Sponsoren - im Autohaus Breitenwischer. Für einen schönen Abend mit viel Spaß und guter Unterhaltung sorgte die Tanzshow Kurrat.

wahl 2017

Wahlen 2017
24. September: Wahl zum Deutschen Bundestag und Bürgermeisterwahl in Teltow

BM-Wahl Teltow 2017: FDP-Kandidat Hans-Peter Goetz

BM-Wah Teltow 2017: CDU-Kandidatl Eric Gallasch

Banner 800x200px


Bürgermeisterwahl in Teltow – Stichwahl erforderlich

(News-Meldung der Sradt Teltow)

Die Teltowerinnen und Teltower sowie Ruhlsdorferinnen und Ruhlsdorfer konnten am 24. September ihre Stimme abgeben. Gewählt wurde nicht nur der Bundestag – in Teltow ging es auch um die Wahl des Bürgermeisters. Am 15. Oktober geht diese nun in die zweite Runde. Nach Auszählung der Stimmen am Wahlsonntag ist klar: In Teltow wird es zu einer Stichwahl um das Bürgermeisteramt kommen – nämlich zwischen Amtsinhaber Thomas Schmidt und Andreas Wolf. Schmidt kam nach Auszählung aller Stimmen auf einen Anteil von 47,1 Prozent. An zweiter Stelle lag Wolf, der 23,2 Prozent der Stimmen erreichte.
Vier Kandidaten hatten sich für die Bürgermeisterwahl aufstellen lassen. Da keiner von ihnen im ersten Wahlgang mehr als 50 Prozent der abgegeben Stimmen erhalten hatte, wird es am 15. Oktober eine Stichwahl zwischen den beiden Kandidaten geben, auf die die meisten Stimmen entfielen.


Jazz-Polizei bei Dach-Beyer


TELTOW | 1984 gegründet, erarbeitete sich das Unternehmen eine hohe Anerkennung. Burkhard Beyer erwarb sich besondere Verdienste beim Erhalt der Bäkemühle in Kleinmachnow und des "Ältesten Hauses" in Teltow. Zum 33,33-jährigen Betriebsjubiläum kam erst einmal die Polizei...


SPD-Politiker ehrten Rudolf Breitscheid


STAHNSDORF| Eine Delegation von SPD-Politikern der Region erinnerte am Ehrengrab auf dem Südwestkirchhof in Stahnsdorf an den SPD-Politiker Rudolf Breitscheid.


Tag der offenen Höfe 2017

TELTOW | Die Stadt zeigte ihre Sonnenseite. 29 Höfe der Altstadt öffneten sich für 6.000 Besucher. Am Neuen Rathaus wurde die Sanierungsplakette feierlich montiert.


Durchstich erfolgt


TELTOW | 13 Millionen Liter Teltowkanalwasser wird das Teltower Hafenbecken fassen. Der erste Durchstich ist erfolgt. Ein historischer Moment. Auch TKSzeit war dabei und hat es dokumentiert.


Politik traf Tradition


TELTOW | FDP-Politiker besuchten die Schleifenmanufaktur Jürgen Stange in Teltow-Ruhlsdorf. Die Manufaktur ist einmalig in Deutschland und kann auf eine 80-jährige Tradition verweisen. Vertreter der Politik trafen also Unternehmer vor Ort.


Schwarzboot-Törn zur Marina Teltow (Teil 2)


TELTOW | Sollten freiwillige Aufgaben per Volksabstimmung beschlossen werden? 10 Millionen mit einem grünen Rasen versenken oder das Projekt zum Erfolg führen? Diesen Fragen widmen wir uns im zweiten Teil unseres Berichtes vom SchwarzBoot-Törn zur Marina Teltow.


Schwarzboot-Törn zur Marina Teltow (Teil 1)


TELTOW | Die Friedrich- Naumann-Stiftung für die Freiheit und der Bund der Steuerzahler Brandenburg e.V. widmeten sich dem Thema: Zukunftsprojekt oder Steuerverschwendung? Diskussionspartner waren die vier Teltower Bürgermeisterkandidaten. Man kann diese Diskussion auch als "Einer gegen Drei" bezeichnen.